Süßkartoffel aus dem Ofen – Mexican Style / Baked Sweet Potato – Mexican Style

von Claudia am 8. November 2015, keine Kommentare

suesskartoffel aus dem ofen

Lust auf eine etwas andere Ofenkartoffel? Ich habe da eine gute Idee: Süßkartoffeln mit einem mexikanischen Topping und frischem Koriander. Ofenkartoffeln mit Quark sind ja ein echter Klassiker. Meist jedoch mit einer recht trockenen Kartoffel und traurig zubereitet als Dauerbrenner in Kantinen und der mittelmäßigen Systemgastronomie. Ich esse eigentlich ganz gerne Ofenkartoffeln und man kann hier toll mit raffinierten Toppings und frischen Kräutern spielen. Und jetzt bin ich richtig auf den Geschmack von Ofensüßkartoffeln gekommen. Bisher habe ich Süßkartoffeln immer nur in Scheiben geschnitten und mit Kürbis und Karotten zusammen einfach als Ofengemüse zubereitet. Dies ist mal eine ganz neue Variante. Ich finde auch, dass das Tex-Mex-Gemüse hervorragend zu der süßen Kartoffel passt.

Dieses Wochenende habe ich eigentlich kaum gekocht. Nur am Freitag, bevor wir uns den neuen Bond im Kino angesehen haben, habe ich uns zwei Teller Soba-Nudeln mit Spinat gemacht und es war das erste Mal, dass ich mit Dashi, Tamari, Sake und Mirin ganz nach Gefühl und ohne Rezept ein leckeres Essen hinbekommen habe. Japanisch kochen kann ich bisher nur nach genauer Einhaltung eines Rezepts, was ich eigentlich gar nicht so gerne mag. Aber jetzt macht es mit den einzelnen Zutaten der japanischen Küche langsam Klick bei mir, was mich sehr freut. Vielleicht werde ich demnächst mal ein Rezept hier teilen.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!


suesskartoffel ofen 2

Fancy a slightly different baked potato? I’ve got a good idea: sweet potatoes with a Mexican topping and fresh coriander. Baked potato with sour cream are an absolute classic. Mostly, however, with a rather dry potato and served with a sad salad garnish as a favorite in canteens and franchising restaurants. I actually quite like to eat baked potatoes and to play with fancy toppings and fresh herbs. And now I’ve gained a taste for sweet potatoes. So far I have always cut sweet potatoes into slices and simply roasted it in the oven with pumpkin and carrots. So this is a whole new option. I also find that the Tex-Mex vegetable-mix goes quite well with the sweet potato.

This weekend I barely cooked. Only on Friday, before we went to see the new Bond movie in the cinema, I made us some soba noodles with spinach and it was actually the first time that I prepared a Japanes-Style dish with dashi, tamari, sake and mirin without any guidance. So far I can only cook Japanese food by strictly sticking to a recipe, which I actually do not like so much. But now using the Japanese condiments slowly starts to make sense for me, which makes me very happy. Maybe I’ll will share one recipe here very soon!

Have a nice weekend!


Für vier Personen / Serves four:

  • 4 Süßkartoffeln / 4 sweet potatoes
  • 1 rote Zwiebel / 1 red onion
  • 2 rote Paprika / 2 red bell peppers
  • ca. 250g gekochte Bohnen (z.B. Kidneybohnen aus der Dose) / 2 cups pre-cooked beans
  • ca. 250g Zuckermais / 2 cups sweet corn
  • 1 Bund frischer Koriander / 1 bunch fresh cilantro
  • 1 Becher Schmand / 1-2 cups sour cream
  • 1 Teelöffel Chiliflocken / 1 teaspoon chili flakes
  • Salz und Pfeffer / Salt and pepper
  • Saft von einer Zitrone / Juice from 1 lemon

  • Ofen auf 190°C Umluft vorheizen. Die Süßkartoffeln putzen, einzeln in Alufolie einwickeln und auf dem Ofenrost 1 Stunde backen. Die Zwiebel und die Paprika klein schneiden und mit etwas Olivenöl auf mittlerer Hitze 5-10 Minuten anbraten. Dann die Hitze reduzieren und den Mais und die Bohnen hinzufügen. Mit Chili, Pfeffer und Salz würzen. Den Koriander waschen und grob hacken. Die gebackenen Süßkartoffeln aus dem Ofen nehmen, in der Mitte aufschneiden und das Gemüse darauf verteilen. Einen Klecks Schmand und etwas Koriander auf jede Kartoffel geben und mit einem Spritzer Zitrone abrunden.


    Preheat the oven to 190 °C. Clean the sweet potatoes and individually wrap them in aluminum foil to bake in the oven for 1 hour. Cut the onion and bell pepper and stir-fry in a pot with a little olive oil on medium heat for 5-10 minutes. Then reduce the heat and add the sweet corn and the beans. Season with chili, pepper and salt. Wash the coriander and chop coarsely. Take the baked sweet potatoes from the oven and cut them open lengthwise and top with the vegetables. Add a dollop of sour cream and some coriander on each potato and top off with a dash of lemon juice.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.